So viel habe ich gestrickt

Samstag, 22. September 2007

Tasche

 
 
 
 

heute habe ich mir überlegt, dass ich für anna eine tasche machen könnte.

kurz entschlossen habe ich nach stoff gesucht, natürlich nix passendes gefunden und daher eines meiner kleider, dass ich nun schon eine zeit getragen haben zerschnitten, stoff gebügelt, mit einem passenden einfarbigen stoff kpmbiniert.

nun ist das ja für mich etwas neues und meine methode heißt learning by doing...

dem entsprechend musste ich mir erst mal einen plan überlegen, wie ich das wohl machen könnte.

ich habe dann quadrate für vor und rückteil zugeschnitten, futter und klappe, eine kleine innertasche und den tragegurt.

eine kleine stickerei in passender farbe habe ich auch noch gefunden und mit eingesetzt.

dann alles nach und nach zusammen gefügt et voila... die neue tasche ist fertig.

nun bin ich schon gespannt, was anna dazu sagen wird. sie ist nämlich heute bei einer freundin.
Posted by Picasa
Kommentar veröffentlichen