So viel habe ich gestrickt

Mittwoch, 14. November 2007

Märchentage

 

Schwedische Märchen und Geschichten zum 100. Geburtstag von Astrid Lindgren


Einmal so stark sein wie Pippi Langstrumpf und so mutig wie Ronja Räubertochter! Einmal fliegen können wie Karlsson vom Dach oder mit dem Pferd Miramis über Wolken laufen und Sterne springen!

Nach den Brüdern Grimm und Hans Christian Andersen hat weltweit keine Schriftstellerin die Fantasien der Kinder so nachhaltig beflügelt wie Astrid Lindgren. In ihren Märchen und Geschichten erzählt sie von Helden, die allesamt starke Persönlichkeiten sind, die sich mit der Kraft der Fantasie eigene Welten schaffen. Herzensbildung und couragiertes Handeln zählen dabei mehr als Ehrgeiz und Rechenkünste. Inspiriert wurde Astrid Lindgren nach eigenen Angaben durch die magischen Augenblicke des Lauschens von Märchen und Sagen in ihrer Kindheit.

Die Vattenfall - 18. Berliner Märchentage sind dem 100. Geburtstag Astrid Lindgrens gewidmet. Neben den berühmten Werken der Autorin bieten wir dem Publikum die Märchen, Mythen, Sagen und Geschichten Schwedens dar.


Heute wäre Astrid Lindgreen 100 Jahre alt geworden. Sie starb im Jahre 2002.

ich mochte pippi langstrumpf als kind sehr gern. Eine Freundin besaß mehrere schneider-taschenbücher und wir haben sie immer wieder gelesen.

ronja räubertochter habe ich eigentlich erst durch den film wirklich kennen gelernt. da war ich selbst schon mutter.
Posted by Picasa
Kommentar veröffentlichen