So viel habe ich gestrickt

Mittwoch, 23. April 2008

Klassenspiel





Anna geht in die 8. klasse, und zum lehrplan der 8. klasse, in der waldorfschule gehört die vorbereitung und aufführung eines theaterstückes.
seit anfang dezember arbeitet die klasse daran und in der vergangenen woche wurde das stück aufgeführt.
die schüler haben sich für das stück "das gauklermärchen" von michael ende entschieden.
insgesamt wurde es 4 mal aufgeführt. am mittwoch für die klassen 2,4,6,8,12 am donnerstag, jeweils am vormittag dann für die ungeraden klassenstufen. am Freitag und Samstag waren dann die abendvorstellungen für eltern und sonstige besucher.
jeder schüler spielte 2 rollen, abwechselnd an den tagen
Anna spielte eine der hauptrollen, den zauberspiegel kalophain am mittwoch und freitag, und donnerstag und samstag eine der 4 bräute, dies war dann eine nebenrolle.
so haben die kinder jeweils die möglichkeit ihre stimme wieder zu erholen.
natürlich fand ich anna am allerschönsten, besten und ganz einfach großartig...
aber ganz ehrlich, sie hat es sehr gut gemacht und sah wunderschön aus in dem silberglänzendem kleid.
blöderweise hatte ich meine kamera nicht mit, weil ich morgens einfach nicht daran dachte, dass ich ja gleich nach dem spätdienst hinfahren würde. aber es wird noch bilder von anderen elten geben... nur heute und hier sind es nur 2 von meinem handy...
Posted by Picasa
Kommentar veröffentlichen