So viel habe ich gestrickt

Sonntag, 25. Mai 2008

Mai-Herz

 



Hallo , in dieser woche habe ich nicht so viele handarbeiten gemacht. zum einen habe ich gelesen, den neuen roman von jeffery deaver: Die Menschenleserin. wer seinen Lincoln Rhyme - Roman "der gehetzte Uhrmacher" kennt erinnert sich ganz sicher an Katherine Dance, die kinesik-spezialistin. in diesem neuen roman ist sie die ermittlerin und ihr gegenspieler ist ihr sehr gewachsen. ein spannender roman, mit vielen facetten, wobei ich ehrlicher weise sagen muss, das nach den ersten, spannenden kapiteln auch eine phase kam, die ihre länge hatte.
aber, ich würde mich freuen, wenn aus diesem roman eine "kathrin-dance-reihe" werden würde.

am donnerstag war ich zu einem klassischen konzertabend im berliner schauspielhaus. es gab einen "männerreigen" (mein persönlicher titel des abends) stücke von Reimann, Hartmann und Schumann standen auf dem programm. es war alles in allem ein gelungener abend. nach den beiden anfänglichen stücken, die eher ernst und na sagen wir interessant waren folgte nach der pause ein "schönes" Stück voller heiterkeit von Schumann.

und gestern schlussendlich war ich mir den neuen "indy" ansehen.
ein bisschen empfand ich den film wie eine parodie.... es gab so viele szenen voller heiterkeit und ich habe herzlich gelacht. natürlich gab es auch jede menge action und abenteuer, aber, zumindest kam es mir so vor, immer richtig dick aufgetragen....
besonders gelungen fand ich die szene, wo Professor johns an seinem schreibtisch sitzt und das foto seines Vaters betrachtet. sean connery gerahmt.....

aber, ich habe bei meinem SAL das Mai-Herz fertig gestickt und möchte es euch auch gern zeigen.

nun wünsche ich euch allen einen schönen sonntag.
Posted by Picasa

Montag, 19. Mai 2008

noch einmal....





... habe ich einige Vorlagen herausgesucht, die ich gern abgeben möchte. Schaut bitte hier:
Posted by Picasa

Sonntag, 18. Mai 2008

nachtrag, marquoir und fertige socken

 


diese socken habe ich nun fertig gestrickt. ich mag gern glatt rechts gestrickte socken, weil sie sich den füßen anschmiegen.
 


an meinem marquoir habe ich auch wieder einige stiche gemacht. irgendwie geht es mir nicht so gut von der hand, aber es wird....

einen kleinen nachtrag zum gestrigen beitrag:
wenn es das buch nicht in eurer bibliothek gibt, ihr es aber auch nicht kaufen wollt, meldet euch doch bei mir, ich leihe es gern auch aus...*da kommt wohl meine profession durch..gg*
Posted by Picasa

Freitag, 16. Mai 2008

etwas von allem

 

Hier seht ihr ein bild von meinen derzeitig laufenden und aktuell abgschlossenen projekten.
 

zunächst mein ausgelesener krimi. es ist ein roman von jeffery deaver: nachtgebet.
ein patient bricht aus der juristisch-psychologischen verwahrung aus und zeigt ganz ungeahnte fähigkeiten. gleichzeitig macht sich der ehemann der kronzeugin der anklage gegen eben diesen patienten auf den weg um bei ergreifung zu helfen.
eine etwas verworrene jagd beginnt, immer wieder unterbrochen von rückerinnerungen der einzelnen personen.
sehr spannend und erst zum ende hin ahnte ich die völlige wendung!!


 


und hier seht ihr meine neuesten socken. ich habe sie aus 2 knäulen restwolle gestrickt. der nächste herbst und winter kommt bestimmt und ich mag doch keine kalten füsse.
wobei ich sagen muss, auch im sommer trage ich oft socken an den füssen. es ist so schön kuschelig....

Posted by Picasa




die stickerei sommer-snapperland von bent creek hat auch ein teil dazugewonnen. es heißt "bikeride". besonders gefällt mir die sonne daran. ich mag eben sonnenschein...


 


und zum abschluss möchte ich euch ein buch zeigen, dass ich mir vor einigen wochen sehr preiswert gekauft habe. es ist gefüllt mit wunderschönen bildern von englischen landhäusern, sowohl einfachen als auch "herrschaftlichen". daneben gibt es jede menge deko ideen und anregungen für verschiedene handarbeiten und auch einige leckere rezepte.
ich hatte mir dieses buch zuerst aus der bibliothek ausgeliehen, da hat es mir dann so gut gefallen, dass ich es gern selbst besitzen wollte. ich habe es mir dann bei ama?on zu einem bestimmten höchstpreis vorbestellt und innerhalb relativ kurzer zeit wurde dies auch realisiert.

Mittwoch, 14. Mai 2008

Jazz

 

... na, das ist doch mal was ganz anderes.
als i. in der gruppe freundschaftstücher dieses projekt vorstellte war ich sofort begeistert. es werden 2 bilder in dieser art gestickt.
dies ist nun mein beitrag.
Posted by Picasa

Sonntag, 4. Mai 2008

The Whalehouse

 


... hier kann der sommer ruhig schon einziehen, ich habe nichts dagegen. nachdem ich ja gestern ein bisschen gemault habe, dass es hier noch nicht so schön sei, hat das wetter doch mit mir erbarmen gehabt und es war ein richtig schönes wochenende. da konnte ich prima auf dem balkon sitzen und sticken.
Posted by Picasa

Diddl

 


Anna wird wohl nun wirklich langsam erwachsen...


sie hat mich gebeten ihre Diddl- karten und - block und -blätter sammlung an den meistbietenden abzugeben.

bevor ich ebay bemühe, wollte ich euch fragen, ob jemand interesse hat.

bei fragen oder ähnlichem hinterlasst bitte einen kommentar.
Posted by Picasa

Samstag, 3. Mai 2008

Summer-Snapperland

 


Der Sommer rückt unaufhaltsam näher, auch wenn man es gar nicht so recht glauben mag.
was liegt also näher, als eine kleine Sommer-Stickerei zu beginnen...
Bei den Handarbeitsfeen haben wir uns wieder für ein Snapperland von Bent Creek entschieden.
und so sieht der Beginn bei mir aus.
Posted by Picasa

Ufo

 

mein Marquoir hat ein wenig Fortschritte gemacht. auch einige stiche immer wieder mal werden zum Ziel führen...
Posted by Picasa