So viel habe ich gestrickt

Freitag, 16. Mai 2008

etwas von allem

 

Hier seht ihr ein bild von meinen derzeitig laufenden und aktuell abgschlossenen projekten.
 

zunächst mein ausgelesener krimi. es ist ein roman von jeffery deaver: nachtgebet.
ein patient bricht aus der juristisch-psychologischen verwahrung aus und zeigt ganz ungeahnte fähigkeiten. gleichzeitig macht sich der ehemann der kronzeugin der anklage gegen eben diesen patienten auf den weg um bei ergreifung zu helfen.
eine etwas verworrene jagd beginnt, immer wieder unterbrochen von rückerinnerungen der einzelnen personen.
sehr spannend und erst zum ende hin ahnte ich die völlige wendung!!


 


und hier seht ihr meine neuesten socken. ich habe sie aus 2 knäulen restwolle gestrickt. der nächste herbst und winter kommt bestimmt und ich mag doch keine kalten füsse.
wobei ich sagen muss, auch im sommer trage ich oft socken an den füssen. es ist so schön kuschelig....

Posted by Picasa




die stickerei sommer-snapperland von bent creek hat auch ein teil dazugewonnen. es heißt "bikeride". besonders gefällt mir die sonne daran. ich mag eben sonnenschein...


 


und zum abschluss möchte ich euch ein buch zeigen, dass ich mir vor einigen wochen sehr preiswert gekauft habe. es ist gefüllt mit wunderschönen bildern von englischen landhäusern, sowohl einfachen als auch "herrschaftlichen". daneben gibt es jede menge deko ideen und anregungen für verschiedene handarbeiten und auch einige leckere rezepte.
ich hatte mir dieses buch zuerst aus der bibliothek ausgeliehen, da hat es mir dann so gut gefallen, dass ich es gern selbst besitzen wollte. ich habe es mir dann bei ama?on zu einem bestimmten höchstpreis vorbestellt und innerhalb relativ kurzer zeit wurde dies auch realisiert.
Kommentar veröffentlichen