So viel habe ich gestrickt

Samstag, 27. Dezember 2008

und jetzt

 



ist genug mit dem sammelsurium der vergangenen wochen.

ich hoffe ihr hattet und habt schöne, friedliche und besinnliche weihnachtstage und könnt sie im kreis eurer lieben genießen.
bevor ich mit anna teetrinke und stolle und plätzchen knabbere ein kleines gedicht.


Eine dauerhafte Botschaft

Tief in uns muß Weihnachten sein.
Nur im Herzen kann sie werden
und von hier aus Licht der Erden
dauerhafte Botschaft sein.

Nicht das Wort, das sich bekennt
laut und prahlend vor der Menge
sprengt des Herzens dumpfe Enge,
daß es still sein Heil erkennt.

Laß die Weihnacht in dich ein,
daß ihr Licht dich ganz erfülle!
Und du darfst Gelaß und Hülle
ihrem ew'gen Wunder sein.
Unbekannt
Posted by Picasa
Kommentar veröffentlichen