So viel habe ich gestrickt

Dienstag, 6. November 2012

"Letzte Worte"

Was für ein schönes Buch, nicht nur, dass es spannend ist, für mich war es eines der besten Bücher von Karin Slaughter, denn auch wenn es vielleicht weniger "unerbittlich und hart" war, als seine Vorgänger, fand ich die erzählerische Leistung und den Bogen, den sie von der "Grant Countie"- Reihe zur Reihe um Will Trent spannt sehr gelungen.
Kommentar veröffentlichen