So viel habe ich gestrickt

Donnerstag, 20. März 2014

Lang Yarns Denim Cotton Recycled


Beim stöbern auf der Seite von Lang Yarns habe ich ein Garn entdeckt, dass aus rezyklierter Baumwolle hergestellt wird. Zu einem Großteil aus Jeans. Das finde ich interessant und habe beschlossen das Garn mal zu testen. 
Bei Wollywood fand ich dann diese Produktbeschreibung: 
Die Qualität LANG YARNS DENIM COTTON setzt den Gedanken der konsequenten Wiederverwertung um.
Recycling:
Das Garn wird in Italien aus gebrauchten Jeans produziert. Diese werden zerschnitten Nieten und Knöpfe entfernt. In weiteren Arbeitssschritten werden die Stoffstreifen wieder in die Faserkomponenten aufgelöst, gereinigt und im Produktionsprozess der Spinnerei wiederum zu Handstrickgarn versponnen und verzwirnt. Die Farbe 34 jeans wird zu 100% aus Jeansstoff gewonnen. Die weiteren Farben werden zu 80% aus rezyklierten Jeansfasern unter Beimischung von 20% andersfarbiger rezyklierter Baumwollfasern "komponiert".
Reduzierung:
Das Garn DENIM COTTON benötigt keine neuen Faserresourcen und es wird nicht neu gefärbt.
Wiederverwendung:
Transformiert in Handstrickgarn und frisch gereinigt erhalten die ehemaligen Jeans ein zweites Leben. Verstrickt zu individuellen, kreativen Strickteilen vermitteln sie viel Feude und Spass.

das klingt doch gut und darum habe ich mir 2 Farben kommen lassen. 




Gleich mitbestellt habe ich mir das Fatto a Mano - Heft, in dem es Modelle speziell für dieses Garn gibt. 

Diese Tage werde ich mal eine Probe stricken und dann entscheiden, was ich aus den Knäulen mache. 




Kommentar veröffentlichen