So viel habe ich gestrickt

Dienstag, 28. Oktober 2014

Ich und mein Tablett (verstrickte Dienstagsfrage)


(iPad - Geschenk zum 50. Geburtstag 2012)


Es ist Dienstag und das Wollschaf hat wieder eine Frage 



Nutzt Du auf Deinem Smartphone oder Tablet Strick-Apps?
Wenn ja, welche und warum, welchen Nutzen haben sie für Dich?


Auf meinem Smartphone nutze ich bislang keine App , die mit Handarbeiten zu tun hat. 

Dafür habe ich mein iPad mini eigentlich ständig bei mir.
Damit habe ich Zugang zu ravelry, wo ich meinen stash, meine to do Liste und die Projekte aufgelistet habe, in verschiedenen Gruppen lese und mich informiere.

Ich nutze die App "knit companian"
Man kann ganz wunderbar PDFs laden, Projekte verwalten, Notizen schreiben, farbige Hervorhebungen anbringen ect. Natürlich kann man auch zählen.... 
Warum nutze ich das? 
Fast jeder kennt Star Trek ... und ich war schon als Kind begeistert, wenn Mr. Spock auf seinem "Tabett" gelesen hat, Daten eingegeben hat und auf jede noch so dusselige Frage eine Antwort fand. Ich gebe es freimütig zu, ich habe fast 40 Jahre auf so ein Ding gewartet und bin noch immer so froh darüber und nenne es liebevoll "meine externe Festplatte". 
Es macht mir das Leben leichter und ich habe auf kleinem Raum, mit relativ wenig Gewicht so ziemlich alles an notwendigen Informationen bei mir. 



Kommentar veröffentlichen