So viel habe ich gestrickt

Donnerstag, 9. April 2015

Kissenbezug leider kaputt


Ich bekam in einer für mich schweren  Zeit von fleißigen und lieben Menschen dieses Kissen und eine dazu passende Decke gearbeitet und geschenkt. 
Ich benutze beides so gut wie täglich. Natürlich wurde beides schon häufiger gewaschen und leider haben sich in der letzten Zeit beim Kissen einige Nähte geöffnet und ich habe überlegt, was ich am besten damit mache. 
Vor einigen Tagen habe ich mir farblich halbwegs passenden Stoff rausgesuch. Bei mir herrscht immer noch die Devise, was ich nicht unbedingt für mein Hobby benötige wird nicht gekauft, weil die Schränke voll sind und noch mehr als genug Projekte zu beenden sind und selbst für neue Ideen fast immer was vorhanden ist. 



Darum habe ich diesen gewählt, auch wenn er etwas weihnachtlich daher kommt.
Streifen ausgemessen und zugeschnitten, die "kahlen Stellen" damit ausgebessert und gleich noch einige Nähte nachgenäht, bevor das nächste Malheur  passiert. 


Nun erstrahlt mein Kissen wieder und ich freue mich wieder täglich daran.
Noch heute danke ich allen für dieses herzliche Geschenk.







Kommentar veröffentlichen