So viel habe ich gestrickt

Samstag, 28. März 2015

Noch viel zu lernen


Durch üben lernt man dazu. 
Darum habe ich heute einen Untersetzer gepatcht. 


Eine Anleitung habe ich aus einer Zeitschrift, Stoffe und Zubehör ist eh genug im Haus. 
Beim zuschneiden der Rauten ist mir zum ersten Mal richtig aufgegangen, wie man effektiv mit dem Schneidelineal und der Unterlage arbeitet.  
Bisher hatte ich immer "irgendwie" angezeichnet und zugeschnitten.
Das zusammenfügen hat gut geklappt, mit dem quirlten habe ich kaum Erfahrung, darum habe ich mich an "gerade Linien" versucht. 
Leider ist mir die Einfassung ziemlich missglückt, aber das zeigt mir, das muss noch weiter probiert werden.
Kommentar veröffentlichen