So viel habe ich gestrickt

Montag, 10. August 2015

Filme


Ich sehe gern Filme. Oft gefällt mir das Fernsehprogramm nicht und die Werbung, die ich meist verblödend und zeitverschwendend finde geht mir auf den Geist. 
Darum halte ich mich häufig an DVDs.
Ich besitze aber nur relativ wenige, meist leihe ich sie aus.
Dieses Wochenende habe ich einen sehr eindringlichen Film mit Romy Schneider und Philippe Noiret gesehen, den ich noch nicht kannte. Eine Kollegin hat ihn mir empfohlen.
Der zweite ist eine ziemlich skurrile "Gauner-Komödie" mit Jan Josef Liefers ( ich sage nur Professor Börne aus dem Münster-Tatort ) und Justus von Donany. Über letztgenannten hatte ich vor kurzem in einer Zeitschrift gelesen. 
Ein ganz neuer Film mit den beiden sowie mit Axel Prahl läuft derzeit im Kino. "Desaster". Leider habe ich es noch nicht geschafft den zu sehen, weil Berlin zwar hunderte von Kinos hat, aber ausgerechnet dieser Film läuft in keinem in meiner Nähe. Kommt vielleicht ja noch.

Kommentar veröffentlichen