So viel habe ich gestrickt

Montag, 21. November 2016

Sternanis im Wirbelsturm

Der Name für meine neuesten Socken setzt sich aus dem Musternamen und dem Namen der Wolle zusammen.


Wolle von Opal , Muster von Regina Satta .
Die Kastanien habe ich zu Beginn des Herbstes gesammelt und nun erfreuen sie mich, wenn ich  gemütlich im Sessel beim Tee sitze und stricke. Die Duftkerze riecht nach Pflaume und ich habe sie aus Edinburgh von Yankee mitgebracht, also zusätzlich noch etwas Urlaubserinnerung.



Mit diesem Paar beteilige ich mich mal wieder an einem Kal in der  Opal- Gruppe auf ravelry.
Die Farben von Opal SweetSpicy Sternanis passen für mich auch gut zum Herbst, der nun schon fast in den Winter übergeht. 
Das Muster Wirbelsturm von Regina Satta sieht interessant aus und ist trotzdem eingängig. Man findet es im Heft "Das Rosa", ich hatte es bei Tausendschön bestellt.
 



 

 
Hier sieht an noch einmal etwas besser den drehenden Verlauf des Zopfes.
Das fertig Paar kommt nun in die Schublade und wird zu Weihnachten verschenkt.
Kommentar veröffentlichen