So viel habe ich gestrickt

Mittwoch, 5. Juli 2017

L'Arpeggiata

 
Einige Posts zuvor stellte ich mir ja die Frage, warum ich mehrere Socken gleichzeitig stricke.
Jedenfalls ist nun das 2. Paar davon schon einige Zeit fertig, ich schaffe es einfach nur selten zu schreiben.
 



Dieses Muster heißt "L´Arpeggiata"
Ein schönes Wort , und, laut Designerin der Name eines Ensembles, das sich auf Barockmusik spezialisiert hat, aber vor allem ist es der Name des Strickmusters von Ute Fabricius .
 




Endlich habe ich es gestrickt. Ich habe ja bereit erzählt, dass ich es schon im vorigen Sommer zu einem kal auf ravelry stricken wollte, ausgerechnet im Urlaub, ha, es kam natürlich, wie sollte es anders sein nicht dazu. 
Aber es ist wunderbar zu stricken und ist dabei sehr dekorativ.
Das Garn ist aus einer der ersten Kollektionen Regenwald von Opal und nennt sich Lily das Schleckermaul. Davon hatte ich mir glücklicherweise 2 Knäul gekauft. Dies ist auch leider schon das 2. Knäul, was verstrickt wurde. Das Erste bereits in 2014.

Kommentar veröffentlichen